Energieberatung, Energieaudits & energetische Inspektion

Energieeffizienz – Nachhaltig Kosten sparen

Energieberatung für den Mittelstand

Mit nachhaltigen Maßnahmen Kosten senken und das Klima schützen

Energieberatung bedeutet: energetische Transparenz im Gebäude schaffen, Maßnahmen sinnvoll planen und durch Optimierung Einsparpotentiale nutzen.

Im Laufe der Jahre konnte das Ingenieurbüro Lerche viele Energieberatungen für kleine und mittlere Unternehmen erfolgreich realisieren. Dabei stand immer die Umsetzung bedarfsgerechter Maßnahmen im Fokus. Nicht zuletzt sollte man den nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz erwähnen. Dieser kann durch eine professionelle Energieberatung maßgeblich gefördert werden.

Durch uns werden die entsprechenden Förderanträge erstellt, eingereicht und bearbeitet. Die Berichte sind analog dem Energieaudit nach EDL-G an die DIN EN 16247 angelehnt.

Energieaudit nach EDL-G

Dank Transparenz Potentiale entdecken und Energiebedarf vermindern

Das Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) verpflichtet Unternehmen die nicht als KMU einzuordnen sind, einen Energieaudit zu veranlassen.

Dabei wird die Durchführung gemäß DIN EN 16247 von unserem Ingenieurbüro sichergestellt mit folgenden Zielen:

  • Erfassung und Bewertung des energetischen Zustandes der Gebäude
  • Erfassung und Analyse der Lastgänge aller Energieträger
  • Erarbeitung von energetischen unternehmensspezifischen Kennzahlen
  • Aufzeigen von Einsparpotentialen und deren Wirtschaftlichkeit
  • Prüfung von Fördermöglichkeiten

Energieberatung | Energieeffizienz & Prozesswärme aus erneuerbaren Energien

In der Wirtschaft fit für die Zukunft dank einer Win-Win Situation

Bei der Verbesserung von Energieeffizienz spielt der Einsatz modernster Technologien eine wichtige Rolle. Das BAFA bietet diesbezüglich ein KfW-Förderprogramm mit einer Förderung von bis zu 30% der Gesamtinvestition an.

Wir beraten Sie bei der Verbesserung der Querschnittstechnologien – Modul 1 des Förderprogramms:

  • Heizungspumpen
  • elektrische Motoren und Antriebe
  • Ventilatoren
  • Druckluftanlagen
  • Anlagen zur Abwärmenutzung

Auch bei den anderen Modulen des Förderprogrammes stehen wir Ihnen mit unserem Wissen zur Verfügung.

  • Modul 2 – Prozeßwärme aus erneuerbaren Energien
  • Modul 3 – MR,Sensorik und Energiemanagement-Software
  • Modul 4 – Energiebezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen

Energetische Inspektion: RLT-Anlage (Lüftung & Kälte)

Aus Verpflichtungen Chancen generieren

Das Ingenieurbüro Dr.-Ing. Lerche inspiziert raumlufttechnische-Anlagen (RLT-Anlagen) mit Hinblick auf deren Effizienz im Betrieb.

Betreiber von RLT-Anlagen mit mehr als 12 kW Nennkühlleistung sowie einer Nutzungszeit von mehr als 10 Jahre sind zu solch einer energetischen Inspektion nach Energieeinsparverordnung (EnEV) verpflichtet. Diese kann auch eine Chance sein, Einsparungsmöglichkeiten zu nutzen.

Bei dieser Inspektion erhalten Sie:

  • energetische Bewertung der Anlage
  • Überprüfung der Leistung der Anlage
  • Einsparpotentiale
  • Fördermöglichkeiten

Energetische Inspektion: Heizungsanlage

Ohne Analyse keine Diagnose möglich

Ein Großteil der Gas- und Ölheizungsanlagen in Deutschland ist technisch nicht auf dem aktuellen Stand, so dass eine energetische Inspektion enorme Einsparpotentiale aufzeigen kann.

Wir analysieren Ihre Heizungsanlage hinsichtlich folgender Kriterien:

  • Abstimmung vorhandene Leistung auf Bedarf der Gebäude
  • Verluste bei der Erzeugung und Verteilung
  • Analyse der Regelung

Auf dieser Grundlage zeigen wir mögliche Einsparpotentiale und deren Wirtschaftlichkeit auf. Wir beraten Sie auch, welche Fördermöglichkeiten Sie nutzen können.

Hydraulischer Abgleich der Heizung

Mit der richtigen Einstellung kann Ihre Heizanlage mehr

Zwischen 10 und 20% Heizkosten sparen: das Ingenieurbüro Dr.-Ing. Lerche analysiert nach einer Bestandsaufnahme die einzelnen Elemente der Heizanlage, um die effizienteste Abstimmung zu finden.

Die Heizenergie an die richtige Stelle und in der richtigen Menge zu transportieren, funktioniert bei historisch gewachsenen größeren Anlagen in der Regel nicht. Es kommt zu Unter-oder Überversorgungen. Wir analysieren Ihr System, erarbeiten notwendige Umbaumaßnahmen und führen danach den Abgleich durch. Diese Maßnahmen werden vom Staat gefördert. Wir beraten Sie dabei, stellen die Anträge und begleiten Sie während der Maßnahme.

Erarbeitung von Quartierslösungen

Konzepte für moderne Stadtteilentwicklung

Zusammen mit Partnerbüros hat das Ingenieurbüro Dr.-Ing. Lerche energetische Lösungen für Quartiere und ganze Stadtviertel entwickelt.

DOWNLOADS

„Energiekonzept Lohmen”

Um in Zukunft die Anforderungen an CO2-Einsparungen in Bestandsgebäuden zu erreichen, muß die Einzelhausbetrachtung durch eine Quartierbetrachtung ersetzt werden. Wir erstellen in Zusammenarbeit mit Partnern die dafür notwendigen Analysen auf der Basis des Istzustandes.

Dr.-Ing. Lerche Ingenieurbüro

Jetzt ganz unkompliziert Beratungstermin vereinbaren

Leistungsbereiche